PUMA feierte mit Fußball- und Rapstars in Berlin

„POWER UP“ Pack Launch verwandelte Berlin in die inoffizielle Fußballhauptstadt

Gestern Abend verwandelte PUMA die Hauptstadt in die inoffizielle Fußballhauptstadt der Republik. Grund dafür: Der Launch des „POWER UP“ Packs, PUMAs neusten, vom Gaming inspirierten, Fußballschuhmodellen.

Zu diesem besonderen Anlass brachte PUMA einige seiner größten Stars mit in das Berliner Vollgutlager, eine der angesagtesten Eventlocations in Neukölln. Luis Suárez, Axel Witsel, Julian Weigl, Mo Dahoud sowie die Lokalmatadoren Vedad Ibisevic und Davie Selke, der auf dem Event offiziell als PUMA Testimonial vorgestellt wurde, zeigten den zahlreichen Besuchern, was sie am Ball können.

Im Mittelpunkt des Events stand das „Footgame“, eine besondere Kombination aus Fußball Skill Games und Gaming. Der Clou: Jeder Besucher konnte sich vor Ort für die Endrunde und damit das direkte Duell mit den großen Stars wie Luis Suárez oder Axel Witsel qualifizieren. Im Finale zeigte sich dann, dass die Profis nicht nur auf dem großen Platz glänzen, sondern auch mit dem Controller überzeugen können.

Den passenden Soundtrack zum Event lieferten Nr. 1 Rapper Summer Cem, Deutschlands erster Diamant-Rapper Bausa und Newcomer Sugar MMFK. Ihre Hits brachten die Menge ebenso zum kochen wie die Tricks der bekannten Fußballfreestyler Marcel Gurk und LisaFreestyle, die mit ihren Skills am Ball auch die Profis alt aussehen ließen.

Für Konzeption und Umsetzung des „POWER UP“ Launch war die Berliner Kreativ Agentur Kemmler Kemmler verantwortlich.

Teil des neuen „POWER UP“ Packs sind PUMAs neuste, vom Gaming inspirierte Fußballschuhmodelle, der FUTURE 19.1 sowie der PUMA ONE 19.1. Beide Modelle haben auffällige rote und blaue Farbakzente, in Anlehnung an die bunte Gaming- und Arcadekultur.

Der FUTURE setzt auf PUMAs innovatives NETFIT Schnürsystem und wellenförmige 3D Hanov Frames die direkt in das gestrickte evoKNIT Pro Obermaterial eingearbeitet sind und verbesserte Passform, Haptik und Stabilität bieten. Der PUMA ONE setzt auf die ebenso innovative FUSEFIT Schnürtechnologie und bietet dank dünnem und superleichtem K-Leder, 3D Struktur und gestrickter evoKNIT Socke perfekten Fit, Fast und Feel.

Download: Bildmaterial
Download: Pressemitteilung