PUMA kooperiert mit Manchester City Trainer Pep Guardiola

PUMA gab heute die langfristige Partnerschaft mit Manchester City Trainer Pep Guardiola bekannt. Diese individuelle Vereinbarung erfolgt kurz nach dem Launch der ersten PUMA Manchester City Trikots und unterstreicht das Engagement beider Partner, die Zusammenarbeit über ein klassisches Sportsponsoring hinaus zu etwas Besonderem zu entwickeln.

Pep wird PUMA Produkte sowohl auf als auch neben dem Platz tragen und zusätzlich PUMA Football mit seiner technischen Expertise bei der Entwicklung von Bekleidungs- und Schuhinnovationen unterstützen. Darüber hinaus wird er als Markenbotschafter in verschiedenen Kampagnen mitwirken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In 16 Jahren als Fußballprofi und Trainerstationen beim FC Barcelona, dem FC Bayern München und aktuell Manchester City konnte Pep bisher 41 große Titel gewinnen. In seiner bisherigen Trainerkarriere hat er eine Siegesquote von 73,4% und begeistert mit seinem innovativen Fußballstil Fans auf der ganzen Welt.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Pep. Ob damals als Spieler oder jetzt als Trainer – Pep hat eine unglaubliche fußballerische Intelligenz und den ständigen Drang zu lernen und sich und andere zu verbessern“, so Johan Adamsson, Director of Sports Marketing & Sports Licensing bei PUMA. „Peps Prinzipien und seine Leidenschaft für das Spiel passen perfekt zu unseren Visionen.“

Pep Guardiola über die neue Partnerschaft: „Ich freue mich sehr, Teil der PUMA Familie zu sein. Mein Verständnis von Fußball und meine komplette Fußballphilosophie wurden stark von Johan Cruyff geprägt, der ebenfalls PUMA getragen hat. Ich bin stolz, in seine Fußstapfen zu treten. Ich verlange immer absolute Höchstleistung und freue mich darauf, die Zukunft von PUMA so zu gestalten, dass sie den Anforderungen des modernen Spiels gerecht wird.“